Ultraschall bei Hund und Katze

Ultraschall

Die Ultraschall-Untersuchung ist ein bildgebendes Verfahren, das die Haustiere nicht belastet und beliebig wiederholt werden kann. Besonders die Organe im Bauchraum lassen sich gut darstellen. Veränderungen kann man daher gut feststellen.

Ab der dritten bis vierten Woche nach dem Deckakt kann man bei Hund und Katze bereits eine Trächtigkeit nachweisen.

< Zurück zur Leistungs-Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen