Physiotherapie beim Hund

Physiotherapie Hund

Physiotherapie ist eine der ältesten Heilmethoden und wird beim Menschen seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Auch Hunde können von den verschiedenen Behandlungsformen profitieren. Physiotherapie unterstützt und fördert die Selbstheilungskräfte des Körpers mit physikalischen, naturgegebenen Mitteln.

Durch die Physiotherapie beim Hund lassen sich oft positive Effekte erreichen, wie

  • Schmerzlinderung
  • Muskellockerung und -kräftigung
  • Beschleunigte Heilungsprozesse nach Operationen
  • Vorbeugung vor Fehlbelastungen
  • Beseitigung von Schonhaltungen
  • Erhaltung und Wiederherstellung der Gelenkbeweglichkeit
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Verbesserung der Lebensqualität

Wir bieten ein umfassendes Therapieangebot, u.a.:

  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Thermotherapie
  • Passive Mobilisation
  • Aktive Mobilisation
  • Passive und aktive Bewegungstherapie (inkl. Unterwasserlaufband)
  • Elektrotherapie

> Zur Übersicht